Referenzen

Corporate Output Management - Geschäftsdokumente effizient erstellen und versenden

News

Neue Dokumente braucht das Land!

Metadaten - Schlüssel für die Kundenkommunikation von Morgen

kühn & weyh Expertentag 2014

3./4. November im Konzerthaus Freiburg

Zum Programm  

Dokumenterstellung

Welche Rolle spielt die Dokumenterstellung?

 

Quality In - Quality Out
Nur hochwertige Kundenkommunikation sichert dauerhaften Geschäftserfolg. Es ist Aufgabe der Textsysteme, Individualkorrespondenz in der richtigen Form mit korrektem Inhalt auf dem benötigten Medium zu produzieren.

Prozessgesteuerte Produktion
"Die wirtschaftlichste Art, einen Brief zu schreiben, ist, ihn nicht zu schreiben ... "
... sondern ihn über automatisierte Prozesse personalisieren, formulieren und produzieren zu lassen - termingerecht in jeder Menge und jedem Format.   

Usability zählt
Nur wenn sich die Anwender im System "zuhause" fühlen, arbeiten sie motiviert und effizient. Ebenso wie die Administratoren, die mit intelligenten Designtools auch komplexe Dokumentvorlagen und Prozesse leicht beherrschen.

Corporate Output Management
Ein unternehmensweit einheitlicher Dokumentservice reduziert die Schnittstellenproblematik zum OMS dramatisch und eliminert sie vollends, wenn beide Komponenten ein gemeinsames System bilden und organisatorisch wie softwaretechnisch vollständig integriert sind. 

Output Management

Was leistet modernes Output Management?

 

Durchgängig organisierte Dokumentenprozesse
Output Management umfasst heute den gesamten Dokumentenprozess von der Auftragserteilung über die Dokumenterstellung bis zu Ausgabe und Archivierung.

Hochwertige Kundenkommunikation
Output Management produziert und verarbeitet hochwertige, individualisierte Geschäftsdokumente für eine erfolgreiche Kundenkommunikation.

Alle Geschäftsdokumente unter Kontrolle
Wer alle Geschäftsdokumente gemeinsam verarbeiten kann, erzielt den höchsten Wirkungsgrad. Zur Überwindung der auftretenden Schnittstellen werden oft aufwändige Dokumentanalysen und Capturing Verfahren in Kauf genommen.

Multi-Channel Output 
Output Management unterstützt den Trend zu elektronischen Dokumenten und bedient elektronische wie physische Ausgabekanäle automatisch.

Entscheidender Beitrag zum Markterfolg
Ohne die technischen und organisatorischen Leistungen eines Output Management Systems sind Aufbau und Pflege individuell gestalteter Kunden- und Geschäftsbeziehungen langfristig nicht mehr denkbar.