Wegweisend für die Erstellung/Bearbeitung von Dokumenten

Der HTML5 Client öffnet ganz neue Perspektiven, um online oder interaktiv Dokumente zu erstellen und zu bearbeiten:  

  • Der Anwender arbeitet im Web stets mit der aktuellen Version, es ist keinerlei Installation erforderlich
  • Der vollwertige Client, bietet auch im Webbrowser WYSIWYG während der Eingabe.
  • In der klar strukturierten Bedienoberfläche finden sich die Anwender sofort zurecht.
  • In Umgebungen, in denen zum Editieren von Dokumenten keine Browser-Anwendung vorgesehen ist, kann der sogenannte Daemon Client mit gleichem Funktionsumfang genutzt werden.

M/TEXT TONIC spricht alle Anwender an, weil der Client an jedem Arbeitsplatz adäquat verfügbar ist. Er lässt sich exakt an die jeweilige Arbeits­situation anpassen und bietet nur die Funktionen, die der Anwender auch benötigt - nicht mehr und nicht weniger.

Eine "aufgeräumte" Oberfläche

Standardschreiben wie das nebenstehende Beispiel sind so weit wie möglich automatisiert, Varianten wie z.B. unterschiedliche Kurskategorien oder variierende Grußformeln lassen sich schnell per Klick auswählen - fertig. 

Und wenn es auf individuelle Textgestaltung ankommt, sind die notwendigen (und in diesem Fall zugelassenen) Tools sofort zur Hand.  

Projektverantwortliche wissen: Über den Erfolg einer Lösung entscheidet nicht zuletzt die Akzeptanz der Mitarbeiter. Usability und übersichtliche Benutzer­oberflächen zählen für Anwender ebenso wie für Administratoren.