M/OMS Konzepte, Anwendung und Administration

für den Bereich Textredaktion und Betreuung 

Inhalt

Die Schulung umfasst eine grundlegende Einführung in M/OMS sowie in die Konzeption, Struktur und Konfiguration der Arbeits- und Designumgebung M/Workbench. Wir konzentrieren uns auf folgende Themen: 

  • Dokumentenübergabe von M/TEXT an M/OMS
  • M/OMS Stapelkonzept und Ansteuerung unterschiedlicher Ausgabekanäle 
  • M/OMS Administrationsoberfläche (GUI) 
  • Konfiguration von M/OMS, Definition von Verarbeitungsstapeln und deren Funktionen 

Nutzen

Ziel der Schulung ist es, Sie zu Expertinnen und Experten für das Output Management mit M/OMS auszubilden. Dazu gehört beispielsweise, Ausgabekanäle zu definieren, zu verwalten und zu nutzen. Sie lernen auch, die Dokumentenproduktion mit M/OMS zu überwachen und im Fehlerfall einzugreifen.

Die Schulung wird am Beispiel neutraler (nicht kundenspezifischer) Dokument- und Datenanforderungen durchgeführt. Auf Wunsch können Sie Ihre gegebenenfalls im Haus schon vorhandene M/OMS-Stapelkonfiguration (moms.conf.xml) zur Verfügung stellen. Dann besprechen wir Teile von Schulungsinhalten anhand konkreter Praxisbeispiele.

Teilnahme

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Aufgabengebieten

  • Textadministration und Definition der Ausgabekanäle
  • Fachlicher Betrieb und fachliche Pflege der Outputprozesse
  • Fachliche und technische Administratoren der Outputprozesse

Empfehlenswert sind Vorkenntnisse über die im Unternehmen relevanten Ausgabekanäle. 

Termine

siehe Schulungskalender 2020 und Schulungskalender 2021​​​​​​​

bzw. Formular Anfrage/Anmeldung 

Im Rahmen des Anmeldeprozesses werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um ein passendes Angebot zu unterbreiten.